AdWords Optimierung durch Agenturen

Ab wann benötigt man eine Online-Marketing Agentur? Das ist eine Frage die sich zahlreiche erfolgreiche Unternehmen bei der Suche nach neuen Möglichkeit für die Kundenakuise im Internet stellen. Nun, während bei kleinen zweistelligen Werbebudgets oftmals keine Agentur benötigt wird, kann man bei recht umfangreichen Werbekampagnen davon ausgehen, dass im Lauf der Zeit viele Franken (vereinzelt mehrere hunderttausende Franken) ziemlich sicher völlig ohne Resultat an Google gezahlt werden. Das hängt mit der Optimierung der AdWords Anzeigen zusammen, sind diese gut optimiert und werden möglichst zielgerichtet geschaltet, erhalten primär nur potentielle Kunden die Werbeanzeigen und können so darauf klicken. Jeder Klick kostet ein paar Franken. Somit gilt es zu vermeiden, dass AdWords-Anzeigen an unteressierte Suchmaschinenbesucher die nach völlig anderen Themenbereichen suchen ausgeliefert werden. Diese kosten nur Geld und bringen keine Neukunden. Diesen Fehler begehen zahlreiche Firmen, jeder hat schon einmal eine Werbeanzeige präsentiert bekommen welche rein gar nichts mit seinen gesuchten Keywords zu tun hatte. Das führt zu einer niedrigen Click-Trough-Rate, was den Qualitätsindex des gesamten AdWords-Kontos signifikant schmälert, somit werden auch qualitativ hochwertige Anzeigen zukünftig unter den Konkurrenzanzeigen eingeblendet. Das verschlechtert natürlich die für Google so wichtigen User-Signals. Diese fliessen anschliessend auch in die organischen Suchergebnisse und die Platzierungen in den Google-Ergebnissen mit ein. Somit sollten KMUs mit einem Werbebudget von über 100CHF/Monat zweimal nachdenken ob sie auf die Hilfe einer auf AdWords/Google Ads spezialisierten Agentur verzichten. Diese würde am Ende ziemlich sicher das Budget viel effizienter Einsetzen als es die Google-Bots tun. Somit kämen mit dem gleichen Budget weit mehr Leads/Neukunden für die Werbetreibende Firma zustande. Für das gleiche Budget viel mehr Kunden zu bekommen klingt natürlich sehr attraktiv, daher verzichtet heutzutage kaum mehr ein erfolgreicher KMU auf das hinzuziehen einer spezialisierten Agentur, hier kann man sich zwischen Werbeagenturen und Full-Service-Agenturen entscheiden, letzte stellen oftmals auch das reibungslose implementieren der Google Ads sicher, da sich über fortschrittliche Webdesign Kenntnisse verfügen. Auch kann es oftmals von grossem Wert sein, die Landingpage bis hin zu perfektion anpassen zu lassen. Hier sind auch die für Google so wichtigen User-Signals von grosser Bedeutung, da sie einer Landingpage auch helfen können, in den organischen Google-Suchergebnissen ganz vorne zu erscheinen.

Sehen Sie überhalb ein Video in dem erklärt wird, wie Google Ads / AdWords überhaupt funktioniert. Die Preise für AdWords-Einrichtungen variieren je nach Umfang schweizweit sehr stark, ein Richtwert für eine AdWords-Kompletteinrichtung ist 1’500 Franken. Um sicherzustellen dass der Erfolg auch von langer dauer ist, sollte man auch eine monatliche AdWords-Account Betreuung hinzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.